I pink of you Part I


Today, I give you a comprehensive pink comparison – Part 1. Zoya Happi, Zoya Reece, China Glaze Strawberry Fields, OPI Senorita Rose-Alita and Zoya Kat had to come forward and show how pink their pink really is. I used 2 coats of each, no topcoat, no basecoat.

Heute vergleichen ich für euch rosa Lacke (wenn ich Rosa Lacke heissen würde…. oiiii!) – dies ist Teil 1 der Reihe “Vergleichsweise Pink!”. Auf meinen Nägeln befinden sich: Zoya Happi, Zoya Reece, China Glaze Strawberry Fields, OPI Senorita Rose-Alita und Zoya Kat, die aus der Menge gebeten wurden, um ihre Rosigkeit zu beweisen! Ich habe jeweils 2 Schichten Lack verwendet, ohne Basecoat oder Topcoat.

From Left to Right / von links nach rechts: Zoya Happi, Zoya Reece, China Glaze Strawberry Fields, OPI Senorita Rose-Alita, Zoya Kat

Close up of the bottles / schauen wir uns mal die Fläschchen genauer an:

on the nails the colours look like this / Und jetzt auf den Nägeln!

Happi is on my thumb, index finger is Reece, middle finger Strawberry Fields, ring finger Senorita Rose-Alita, and the pinkie wears Kat / Auf dem Daumen habe ich Happi, Zeigefinger Reece, am Mittelfinger Strawberry Fields, der Ringfinger trägt Senorita Rose-Alita, und am kleinen Finger: Kat.

Last but not least: Fingers & Bottles! (only the thumb got lost on the way) / als letztes Foto von Part 1: Fingernägel und Nagellackfläschchen gemeinsam! (ohne Daumen, der hatte keine Lust mehr)

And now, tell me, don’t you see the difference? I personally had to have all those pinks, and I think each and every pink is unique! Which is your favourite pink?

Und, was sagt ihr? Schon unterschiedlich, oder?! Ich musst jedenfalls alle haben, weil ich finde jedes Rosa einzigartig ;) Und nun, die obligatorische Frage: Welchen pinken Nagellack trägst du am Liebsten?

About these ads

4 responses to “I pink of you Part I

  1. hi, war schon ein paar mal nun auf deiner seite und du musst ja echt jeden tag einen anderen lack tragen, bei der auswahl ^^ aber sag eine frage, vielleicht magst mir ja helfen: welchen nagellackentferner verwendest du? suche noch den perfekten, weil ich kanns nicht ausstehen, wenns ewig dauert, bis meine 4-fachen Lackschichten endlich unten sind -.-

    • Was, jeden Tag nur einen? :P Nagellackentferner…. Also, wenn man nicht zu Azeton greifen will, dann rate ich folgendes: Dose (mit Deckel!!) besorgen, dann einen Schwamm kaufen, der die Dose ziemlich ausfüllt, Nagellackentferner hineingießen, Dose schließen. In den Schwamm muss man vorher ein X schneiden, gerade groß genug, dass man den Finger hinein stecken kann. Wenn du dann den Nagellack runter haben willst, einfach Finger in die Dose, bisschen drehen und tadaa! Lack ist weg. Dafür kannst du echt jeden Nagellackentferner nehmen.
      Wenn du bisschen sparsamer mit Entfernern bist, dann würde ich zu einer Flasche OPI Remover raten…

  2. danke für den tipp! benutze grad einen natürlichen ^^ nagellackentferner und der ist nicht wirklich gut, da brauch ich eeeewig! werd wohl auf natur-pur verzichten und wieder einen “normalen” besorgen :)

  3. Pingback: Pink Wednesday: China Glaze and the Beatles | Good Lack, Nail!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s